Prozess nach Angriff auf Asylheim in Alberschwende

Zwei junge Männer haben unter anderem die Scheibe zerschlagen.
Zwei junge Männer haben unter anderem die Scheibe zerschlagen. ©Sohm
Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.

Die Themen heute, 10. Mai 2016:

  • Markus Wallner hofft auf bald wieder stabile Bundesregierung
  • Angriff auf Asylheim Alberschwende: zwei Männer vor Gericht*
  • Fast jeder Fünfte in Österreich armutsgefährdet
  • Eine Skulptur für die Sägerbrücke Dornbirn

* Anmerkung: Der Prozess ging am Dienstagmittag zu Ende. Beide Angeklagte (21 bzw. 26 Jahre) zeigten sich laut ORF Vorarlberg geständig und wurden zu Geldstrafen verurteilt. Der 21-Jährige fasste zudem eine bedingten Haftstrafe von vier Monaten aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Prozess nach Angriff auf Asylheim in Alberschwende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen