AA

Angelina tut für Brad viel

Angelina Jolie hält ihren liebsten Brad Pitt mit einem Hubschrauber-Lehrgang bei Laune. Sonst will die Schauspielerin bei ihrem neuem Film nicht mitspielen.

Hollywoodstar Angelina Jolie scheut vor keiner Erpressung zurück, um ihren Lebensgefährten Brad Pitt glücklich zu machen. Damit Pitt während ihres geplanten Drehs zu dem Actionfilm „Wanted“ in Tschechien nicht fad wird, habe Jolie von den Produzenten unter anderem gefordert, dass sie ihm einen Lehrgang im Hubschrauberfliegen bezahlen und seinen geliebten Bugatti nach Tschechien holen, brichtete die britische Zeitung „The Sun“ am Montag.

Die 31-jährige Schauspielerin habe gedroht, sie werde in dem Streifen nur dann mitspielen, wenn ihre Forderungen erfüllt würden. „Die Beiden können einfach alles haben – und das wissen sie und auch die Filmgesellschaft“, sagte eine nicht näher genannte Quelle der „Sun“. Nach Informationen des Blatts soll Pitt tatsächlich während des Drehs im Mai in einer Villa mit Hubschrauberlandeplatz wohnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Angelina tut für Brad viel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen