AA

Angehörigen-Café

 Rund um die Betreuung und Pflege: Was gelingt gut – Was belastet – Was freut Dich – Was würde helfen? Stellen Sie Fragen und teilen Sie sich mit! 

Die Stadt Hohenems lädt betreuende oder pflegenden Personen, wie Angehörige, Freunde oder Bekannte, zu einem einmaligen oder regelmäßigen Austausch ein. Wir treffen uns regelmäßig zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Es soll Zeit für Gespräche, Tipps, Informationen und eine kleine Pause im Alltag sein.

Die Gesprächsleitung obliegt Angelika Hämmerle und Erika Ritter, Interessenvertretung „Pflege daheim“.

Nächster Termin ist am Dienstag, dem 26. November 2019, von 15 bis 17 Uhr – weitere Termine sind im Februar, April und Juni 2020 geplant. Info und Anmeldung bei der Interessenvertretung unter Tel. 0699/18316406.

Treffpunkt ist in der Tagesbetreuungsstätte Hohenems, Graf-Maximilian-Straße 8a, 1. Stock (Lift vorhanden).

Hinweise für die Anreise: Bushaltestelle Schlossplatz Hohenems (Linien 23, 23a, 53, 55, 303) – Abstellplätze für PKW beim Postparkplatz.

Haben Sie Betreuungsbedarf während der Zeit des Angehörigen-Cafés? Dann kontaktieren Sie Josef Gojo, Care Management, Tel. 05576/7101-1224.

Ein Angebot der Interessenvertretung für pflegende und betreuende Angehörige „Pflege daheim“, www.pflegedaheim.info mit Unterstützung der Stadt Hohenems.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Angehörigen-Café
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen