AA

Anerkennung für junge Schweizer Künstler

Bregenz - Das Schweizer Künstlerduo Lutz/Guggisberg ist am Montag mit dem Internationalen Kunstpreis 2007 des Landes Vorarlberg ausgezeichnet worden.

Die beiden in Zürich lebenden Künstler mit Toggenburger Wurzeln wurden von der Jury mit dem mit 7.500 Euro dotierten Preis für ihr „reiches und ebenso lustvolles wie subtiles künstlerisches Werk“ geehrt, teilte der Vorarlberger Landesstatthalter Markus Wallner mit.

Andres Lutz (geboren 1968) und Anders Guggisberg (geboren 1966) arbeiten seit 1996 gemeinsam. Mit ihren Werken waren sie bereits in Ausstellungen im Kunstmuseum St. Gallen, in der Kunsthalle Zürich oder im Kunstmuseum Freiburg im Breisgau vertreten. In ihren Malereien, Zeichnungen, Text- und Videoarbeiten sowie Installationen gehen unterschiedlichste Gedankenwelten eigenwillige Verbindungen ein, heißt es in Wallners Aussendung. So schufen Lutz/Guggisberg etwa eine sich ständig wandelnde Bibliothek mit fiktiven Buchtiteln und Räume wie futuristische Cockpits, gemütliche Schlafzimmer und Museen in Modellgröße.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Anerkennung für junge Schweizer Künstler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen