AA

Ana Paula da Silva Quartett im Jazzhuus

Ana da Silva
Ana da Silva ©Beate Rhomberg
Ana da Silva Quartett

Lustenau. Am Freitag trat das Ana Paula da Silva Quartett im ausverkauften “Jazzhuus” in Lustenau auf.

Bis vor die Türe standen die Besucher, als die Brasilianische Sängerin erst alleine auf die Bühne trat. Mit ihrer Stimme faszinierte sie die Zuhörer von der ersten Sekunde an und so hätte man in ihren Pausen zwischen den Worten wohl eine Stecknadel fallen hören. Nicht weniger faszinierend war ihr Spiel auf der Gitarre und ihrer kleinen Trommel. Nach zwei Liedern trat auch Martin Reiter auf die Bühne, der die Sängerin am Klavier begleitete und dabei sehr viel Gefühl bewies. Um das Quartett und den Samba zu vervollständigen, holte Ana da Silva nach kurzer Zeit auch die Beiden Brasilianer Arnou de Melo (Bass) und William Goe (Schlagzeug) zu sich auf die Bühne.
Das Publikum belohnte die Musiker für den gelungen Auftritt mit guter Stimmung, viel Applaus und Begeisterung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ana Paula da Silva Quartett im Jazzhuus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen