ÖAMTC-Flugrettung zieht Bilanz im Jubiläumsjahr

Schwarzach - Seit nunmehr 25 Jahren ist die ÖAMTC-Flugrettung mit ihren Hubschraubern im Einsatz, um Leben zu retten. Im Jahr 2008 flogen die Notarzthubschrauber Christophorus 8 und Christophorus 5 insgesamt 758 Einsätze.

Im Jubiläumsjahr flogen die ÖAMTC-Notarzthubschrauber von ihren 16 Stützpunkten 14.183 Einsätze. Über 500 speziell ausgebildete Notärzte, Flugrettungssanitäter des Roten Kreuzes, der Wiener Rettung und der Bergrettung sowie 48 Piloten sorgten auch 2008 für eine flächendeckende notärztliche Versorgung aus der Luft.

Zu den häufigsten Alarmierungsgründen für die ÖAMTC-Flugrettung zählten auch im Jahr 2008 lebensgefährliche Erkrankungen, wie z.B. Herzinfarkte und Schlaganfälle sowie Freizeitunfälle. 19 Prozent der Einsätze in ganz Österreich wurden nach Freizeitunfällen geflogen, 79 Prozent davon ereigneten sich im alpinen Bereich. Rund 500 verletzte Personen mussten mittels Taubergung gerettet werden. Der vermeintlich ‘klassische’ Einsatz bei Verkehrsunfällen hingegen wird immer seltener heißt es seitens des ÖAMTC.

Erhalt der Flugrettung in Vorarlberg muss 2009 geklärt werden

Wie im Oktober bekannt wurde, stellt der ÖAMTC die Flugrettung ein, hat bis Ende Jahr die Verträge mit der Republik gekündigt. Die Situation ist in Vorarlberg allerdings nicht so drastisch, wie sie allgemein in Österreich dargestellt wird, meint Jürgen Wagner, der Leiter der Marketing & Öffentlichkeitsarbeit am ÖAMTC-Standort Dornbirn: „In Vorarlberg besteht eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen ÖAMTC und der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle, es kommt selten zu Fehleinsätzen. Es finden sehr hohe Anteile von Freizeitunfällen im alpinen Gelände statt, diese sind jedoch jeweils vom Unfallopfer bzw. von dessen Versicherung zu bezahlen.” Im Jahr 2009 bleibt nun Zeit, für die Finanzierung eine Lösung auf den Tisch zu bringen, für das Land Vorarlberg zeigt sich ÖAMTC-Sprecher Wagner sehr zuversichtlich, dass hier eine Lösung gefunden werden kann.

Quelle: ÖAMTC

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ÖAMTC-Flugrettung zieht Bilanz im Jubiläumsjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen