AA

AMS Vorarlberg sucht Fachkräfte bei Jobbörsen in Deutschland

Bregenz - Kurz vor Start der Wintersaison suchen zahlreiche Vorarlberger Tourismusunternehmen Personal für Hotellerie und Gastronomie. Aus Berlin, Brandenburg und Magdeburg werden rund 150 Fachkräfte für die Wintersaison im Tourismus erhofft.

Bei einer Jobbörse in Berlin konnte das “Service für Unternehmer” des AMS 55 Fachkräfte nach Vorarlberg vermitteln, 50 waren es auf der Hotel- und Gaststättenbörse in Magdeburg, teilte das AMS Vorarlberg in einer Aussendung am Samstag mit.

Am 11. Dezember wird laut AMS ein Bus mit Arbeitsuchenden aus Berlin und Umgebung nach Bludenz kommen. Dietmar Müller, EURES-Berater (EURES = European Employment Services, europaweites Jobvermittler-Netz) rechnet, dass bei dieser Busaktion nochmals etwa 40 Personen an Vorarlberger Tourismus-Unternehmen vermittelt werden können.

Nicht nur in Deutschland, auch am heimischen Markt ist das AMS aktiv, um Fachkräfte für die Tourismusbranche zu rekrutieren. Am 3. November startet ein Koch- und Servierkurs, am 17. November eine Ausbildung zur Etagenfachkraft. “Mit diesen Maßnahmen erhoffen wir weitere Arbeitskräfte für den Tourismus, der wie immer zu Beginn der Wintersaison einen großen Bedarf an ausgebildetem Personal hat,” sagt Müller. Die Kurse enden am 12. Dezember. Betriebe, die sich für AbsolventInnen interessieren, können sich an das “Service für Unternehmen” des AMS Vorarlberg wenden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • AMS Vorarlberg sucht Fachkräfte bei Jobbörsen in Deutschland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen