AA

Ambergtunnel war nach Lkw-Unfall gesperrt

Der Ambergtunnel musste für den gesamten Verkehr gesperrt werden.
Der Ambergtunnel musste für den gesamten Verkehr gesperrt werden. ©BilderBox
Feldkirch - Ein Lkw-Unfall in Fahrtrichtung Deutschland war am Dienstag Mittag für die Sperre des Ambergtunnels verantwortlich.

Am Dienstag kurz nach 12.00 Uhr kam es im Ambergtunnel in Fahrtrichtung Deutschland zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 61-jähriger Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges kam mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache an den rechten Fahrbahnrand, fuhr dann nach links, prallte dabei gegen die linke Tunnelwand und anschließend gegen die rechte Tunnelwand.

Der Lenker blieb dabei unverletzt, der Tunnel war jedoch bis kurz vor 14.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Tunnel waren zur Bergung des Sattelkraftfahrzeuges die Feuerwehren Rankweil und Frastanz im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ambergtunnel war nach Lkw-Unfall gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen