AA

Amadeus Award für Hearts Hearts

"Hearts Hearts"
"Hearts Hearts" ©Tim Cavadini
Die Indiepop-Band Hearts Hearts darf sich bei den 21. Amadeus Austrian Music Awards über eine Auszeichnung freuen .

Das Quartett, das kürzlich sein drittes Album "Love Club Members" veröffentlicht hat, sicherte sich den FM4-Award, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Die Band mit dem Vorarlberg Sänger David Österle entstand 2010.

Die Gruppe setzte sich beim Voting der Radiohörer gegen Florence Arman, Kreiml & Samurai, Oska und Silk Mob durch. Vergeben werden die Amadeus Awards am 9. September in insgesamt 14 Kategorien.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Amadeus Award für Hearts Hearts
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen