AA

Am Anfang war die Nacht Musik

Autorin Alissa Walser
Autorin Alissa Walser ©kuehmaier

Bregenz. Unter diesem Titel las die deutsche Schriftstellerin Alissa Walser in der Vorarlberger Landesbibliothek aus ihrem neuen Roman.

Sie ist die Kunst mit der stärksten Ausdruckskraft. Die Musik. Nicht einmal die Sprache mit ihrer Vielfältigkeit kann sich mit ihr messen lassen – angesichts der unendlichen Möglichkeiten der Musik und der Töne, Gefühl und Gedanken zu äußern. Haben doch Worte nur eine begrenzte Anzahl an Bedeutungen. Und sie haben auch die Eigenschaft, nicht immer genaues Abbild zu sein. Lügen kann man nur mit Worten. Liegt Wahrheit dann nur in Klängen? Oder sorgen auch diese für Verwirrung – sollte man sich eher nur auf das Sichtbare verlassen? Welcher Sinn sorgt für Sicherheit? Die Kraft der Musik und die Eigenschaft, Menschen miteinander zu verbinden, sowie jene Fragen, stellt sich Alissa Walser mit ihrem kürzlich erschienen Roman “Am Anfang war die Nacht Musik”, der zwei besondere Menschen in den Mittelpunkt rückt, in einer Zeit, als Musik als Kunstform die Literatur nahezu übertrumpfte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Am Anfang war die Nacht Musik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen