AA

Altstoffsammelzentrum in Lauterach in Betrieb

©Erwin Rinderer
Das neue regionale Altstoffsammelzentrum Hofsteig an der Lauteracher Industriestraße ist in Betrieb: Von Grünschnitt bis hin zu Problemstoffen können die BürgerInnen der Gemeinden Lauterach, Kennelbach, Schwarzach und Wolfurt 45 verschiedene Altstoffarten komfortabel an einem Ort abgeben.
Eröffnung ASZ

 

Das ASZ Hofsteig hat wöchentlich bis zu 30 Stunden auch an Randzeiten geöffnet: So ist eine Abgabe auch an Abenden oder samstags möglich. „Mit diesem Kooperationsprojekt der vier Gemeinden nehmen wir uns dem Thema Abfall nachhaltig, wirtschaftlich und mit gutem Service für unsere BürgerInnen an“, ziehen die Bürgermeister der vier Gemeinden eine erste positive Zwischenbilanz.

 

 

Re-Use/Wiederverwenden, Recycling, Entsorgung: Sachgemäß und umweltschonend

Die abgegebenen Stoffe werden sachgemäß und umweltschonend recycelt oder entsorgt. Die Abgabe vieler Abfälle/Altstoffe ist kostenlos, Sperrmüll, Altholz, Bauschutt, Autoreifen, Asbestzement, Baustyropor, Flachglas, Gras- und Strauchschnitt werden nach Menge verrechnet. Darüber hinaus können auch ausgemusterte, aber noch funktionstüchtige Elektrogeräte beim ASZ Hofsteig abgegeben werden. „Re-Use“, also Wiederverwendung, ist neben der Abfallvermeidung und dem Recycling eine wichtige Säule der Vorarlberger Abfallstrategie.

 

 

Grünschnittabgabe neu mit Mehrwert-Hofsteigkarte

 

Grünschnitt – getrennt nach Rasen- und Strauchschnitt – wird in der Region am ASZ Hofsteig in Lauterach oder wie bisher an den Grünschnittsammelstellen in Kennelbach, Schwarzach und Wolfurt gesammelt. Dafür ist jetzt – außer in Kennelbach – eine freigeschaltete Mehrwert-Hofsteigkarte erforderlich, die bei der Gemeinde oder beim ASZ erhältlich ist. Das pauschale Entgelt beträgt 20 Euro pro Haushalt und Jahr, im Entgelt für 2018 ist auch die restliche Saison 2017 enthalten. Wer übrigens Grünschnitt zu Fuß oder mit dem Fahrrad bringt, kann diesen kostenlos abgeben.

 

 

 

Umfangreiche Vorarbeit und intensive Planungsphase für das ASZ Hofsteig

 

Im Frühjahr 2013 haben die Gemeindevertretungen von Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt einstimmige Grundsatzbeschlüsse für die Errichtung und den Betrieb eines gemeinsamen Altstoffsammelzentrums (ASZ) gefasst. Im weiteren Verlauf wurden verschiedene Standorte für das neu zu erbauende Altstoffsammelzentrum umfassend geprüft und ein Architekturwettbewerb abgewickelt. Der Bau selbst ging rasch: Die Bau- und Finanzierungsbeschlüsse wurden in den vier Gemeindevertretungen Ende Dezember 2016 gefasst. Anfang März 2017 erfolgte der Spatenstich, bereits knapp vier Monate später konnte zur Firstfeier geladen werden. Jetzt nimmt das ASZ Hofsteig seinen Betrieb auf. Die offizielle Eröffnung erfolgt im Frühjahr 2018, wenn sich der Betrieb eingespielt hat. Die Nettoerrichtungskosten ohne Einrichtung liegen nach Abzug der Landesförderung bei 2,04 Millionen Euro.

 

 

 

Gemeinsam geht’s besser

 

Das umfassende Angebot durch das ASZ Hofsteig ist nur durch die enge Zusammenarbeit der vier beteiligten Gemeinden Lauterach, Wolfurt, Schwarzach und Kennelbach möglich. In den vergangenen Jahren setzten sich dafür verschiedene überörtlich besetzte Gremien gemeinsam und intensiv mit der Thematik auseinander. Unterstützt wurden sie durch externe Experten u.a. des Umweltverbandes und des Landes Vorarlberg. Für den Bau und den Betrieb des gemeinsamen Altstoffsammelzentrums an der Lauteracher Industriestraße wurde ein eigener Gemeindeverband gegründet, dessen Obmann der Lauteracher Bürgermeister Elmar Rhomberg ist.

 

 

Factbox

 

Altstoffsammelzentrum (ASZ) Hofsteig für die Gemeinden Lauterach, Schwarzach, Kennelbach und Wolfurt

 

 

 

Standort/Zufahrt ASZ Hofsteig

 

Lauterach, Industriestraße beim Heizwerk, Zufahrt über L 190/Kreisverkehr beim Güterbahnhof an Baywa vorbei

 

 

 

Öffnungszeiten ASZ Hofsteig (März bis November)

 

Dienstag bis Freitag 9 – 13 Uhr, Samstag 9 – 15 Uhr

zusätzlich Dienstag- und Freitagnachmittag 15 – 19 Uhr

 

 

 

Öffnungszeiten ASZ Hofsteig (Dezember bis Februar)

 

Dienstag bis Samstag 9 – 13 Uhr

zusätzlich Dienstag- und Freitagnachmittag 15 – 18 Uhr

 

 

 

Entgeltpflichtige Altstoffe

 

Sperrmüll, Altholz, Bauschutt, Autoreifen, Asbestzement, Baustyropor, Flachglas, Grün- und Strauchschnitt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Altstoffsammelzentrum in Lauterach in Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen