AA

Altenrhein: AUA erhöht Sitzplatzangebot

Am Montagmorgen landete pünktlich der 80-sitzige Fokker Jet der AUA in Altenrhein-St. Gallen. Es war dies die Landung des bisher größten Passagier-Jets auf diesem Flughafen.

Damit erhöht die AUA das Sitzplatzangebot auf dem Morgenflug Montag bis Freitag um 11 Prozent. Bisher wurde diese Strecke mit der Dash-8-400, einem Turbo-Prop mit 72 Sitzen, beflogen.

Die Ankunft in Wien ist wie jene der anderen Flüge ab Altenrhein mit den Anschlussflügen ab Wien genau abgestimmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altenrhein: AUA erhöht Sitzplatzangebot
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.