Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altacher Oldies siegten beim Interchemie AH-Turnier

Das Siegerteam des SCR Altach.
Das Siegerteam des SCR Altach. ©Verein

Hohenems. Nach dem Sieg im Vorjahr dominierten die Altherren des SCR Altach auch das heuer zum 18. Mal vom FC. Interchemie veranstaltete AH-Hallenfußballturnier.
Bereits in der Vorrunde des wieder in der Sporthalle ausgetragenen Turniers schieden die Hobbykicker von Misch Masch 104, der FC Rickenbach und mit der Auner Faschingszunft auch der dreimalige Turniersieger aus, sodass in der Finalrunde der SCR. Altach, FC Mäder, SV. Werder, Zoll SV, FC. Carinthia und die Wolfurt Bulls um die Pokale kämpften.
Die “alten” Herren des SCR. Altach bewiesen ihre Jugend mit einem Durchmarsch und gewannen ohne eine einzige Niederlage das Turnier und somit auch den Wanderpokal des Veranstalters zum zweiten Mal hintereinander, der damit in ihren Besitz überging. Lediglich um Platz zwei und drei gab es ein hartes Ringen zwischen dem FC. Mäder und den noch sehr jungen Bulls aus Wolfurt, das die Wolfurter knapp für sich entschieden.
Die Schlusstabelle des von den Verbandsschiedsrichtern Günter Lammer und Nusret Mutlu bestens geleiteten FC.Interchemie AH-Hallenfußballturnieres sah somit den SCR Altach in Front vor den Wolfurt Bulls, dem FC. Mäder, dem Zoll SV, dem SV Werder und dem FC Carinthia. Bei der abschließenden Siegerehrung überreichten Obmann Christian Amann und Turnierleiter Hans Unger den vom Gasthaus Helvetia in Dornbirn gespendeten Wanderpokal den glücklichen Altachern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Altacher Oldies siegten beim Interchemie AH-Turnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen