AA

Altacher Fohlen im Derby Favorit

Gegen Regionalliga West Schlusslicht VFB Hohenems sind drei Punkte der Altach Amateure Pflicht.

Die Titelentscheidung in der Westliga könnte heute Abend fallen. Gewinnt Grödig mit dem Bludenzer Dietmar Berchtold das Derby daheim gegen St. Johann und Verfolger Wattens verliert in Kufstein, so wäre die Pfeifenberger-Elf fünf Runden vor Schluss zum zweiten Mal in drei Jahren RLW-Champion. Im Ländle dagegen steht der Abstiegskampf im Mittelpunkt. Schlusslicht Hohen­ems ist heute gegen Altach Amateure klarer Außenseiter. Die Tomas-Truppe erzielte in allen drei Frühjahrsheimspielen im Herrenriedstadion kein einziges Tor und hofft im Nachbarschaftsduell auf ein achtbares Resultat. Die Grafenstädter sind ohnehin auf Rekordkurs bei den Gegen­treffern.

Bregenz auf Sieg eingestellt

Im zweiten Spiel auf Vorarlberger Boden empfängt Bregenz (5.) den Tabellennachbarn Wacker Innsbruck Amateure. Mit dem siebenten Heimsieg könnte die Schneider-Elf nochmals Richtung Podestplatz schielen. “Wir wollen gewinnen, aber die Wacker Amateure zählen spielerisch zu den Topteams dieser Liga“, so Bregenz-Trainer Martin Schneider, der Stürmer Igor Manojlovic wieder von Beginn an das Vertrauen schenkt. Verteidiger Stefan Plut kommt ebenfalls zurück ins Team, dafür wird wohl Youngster Serkan Altuntas wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Altacher Fohlen im Derby Favorit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen