Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flotter Käfer, netter Wurm oder Köstliches von Nöstlinger

Theater Phoenix
Theater Phoenix ©Theater Phoenix
Humorvolle Theaterlesung in der Bibliothek Altach!Mit Renée Lormans, Paul Sandholzer, Paul Ender, Harald Kuntschik und Matthias Gmeiner
Flotter Käfer, netter Wurm

Schon die Ankündigung versprach einen vergnüglichen Abend, bei dem das Publikum mit vielen Situationen aus dem täglichen Leben konfrontiert wird.

Das Theater Phoenix konnte bereits zum Dritten Mal von der Leiterin Gerda Kuen begrüßt werden.

An diesem Abend kam eine Auslese von heiteren Geschichten für Erwachsene von Christine Nöstlinger, die am 13. Oktober 2016 den 80. Geburtstag feierte, zur Aufführung.

Die bekannte Autorin skizziert den Alltagswahnsinn auf unnachahmliche Weise: witzig, bissig und ironisch, aber immer auch liebevoll. Mit viel Engagement und Einfallsreichtum wurden die Texte von den Akteuren entsprechend umgesetzt und den Zuschauerinnen und Zuschauern dargestellt.

Die Themen schreibt das Leben: Beziehungen, Helikoptermütter, Erziehungspannen, typische Männer und echte Frauen,…

Daneben fanden auch nachdenkliche Texte ihren Platz.

Musikalisch durch den Abend begleitet wurden die Schauspieler wiederum von Matthias Gmeiner, der mit der Auswahl der Musikstücke für den passenden Rahmen sorgte.

Mit einem kleinen Umtrunk, zu dem die Bibliothek im Anschluss einlud, fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Flotter Käfer, netter Wurm oder Köstliches von Nöstlinger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen