Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Fest für Pfarrer Rainer

Pfarrer Einführung Rainer Büchel in Altach
Pfarrer Einführung Rainer Büchel in Altach ©Christof Egle
Rainer Büchel mit großer Feier offiziell als Pfarrer von Altach eingeführt.
Pfarrer Einführung Rainer Büchel

Altach. Seit mehr als sechs Jahren ist Rainer Büchel in Altach tätig, zuerst als Kaplan dann als Pfarrprovisor. Nun wurde er von Bischof Benno Elbs offiziell zum Pfarrer von Altach und Götzis ernannt. Zwei Wochen nach der Einführung in Götzis, wurde Pfarrer Rainer nun auch offiziell als neuer Pfarrer von Altach begrüßt.

Dekan Antony Payyapilly überreichte während der Festmesse das bischöfliche Dekret, von Seiten des Pfarrgemeinderats bekam er symbolisch einen Schlüssel mit dem Code „6844“, der Postleitzahl. Da Pfarrer Rainer den Schlüssel der Kirche berufsbedingt schon länger sein eigen nennt, soll der Schlüssel symbolisch ein Schlüssel zu den Herzen der Altacher sein. Dass er diese aber schon längst erobert hat, zeigte sich nicht nur an einer prall gefüllten Kirche, sondern auch an den vielen herzlichen Gratulationen und den zahlreichen Geschenken. So bekam er einen neuen Rucksack, um alles Nötige sicher zu verstauen, wenn er per Fahrrad wieder einmal von Götzis nach Altach, von einer Messe zu anderen, saust. Die Gemeinde Altach mit Bürgermeister Gottfried Brändle übergab ein Gemälde des erst kürzlich verstorbenen Altacher Künstlers Lothar Märk, von den Ministranten bekam der neue Pfarrer ein Glas voller bunter „M&M´s“, die die bunte Vielfalt der Pfarrgemeinde darstellen sollten.

Ein besonderes Geschenk gab es von den Altacher Fußballern. Ein Trikot mit Aufschrift „Pfarrer Rainer 2017“, versehen mit allen Unterschriften. Der begeisterte Fußballanhänger Rainer wechselte noch während der Messe von Messgewand zu Trikot und spendete seine ersten offiziellen Segen als Altacher Pfarrer im Trikot des SCRA.

Nach der Festmesse, die im Übrigen vom Kirchenchor und vom Musikverein Harmonie Altach gestaltet wurde, folgte eine gemütliche Agape und fröhliches Beisammensein, witterungsbedingt statt auf dem Kirchenvorplatz, im Pfarrcafe.

Seinen Vorgänger Pfarrer und Dekan Toni Oberhauser würdigte der neue Pfarrer Rainer Büchel im Besonderen. Er holte ihn in Form einer Kerze in die Mitte des Gottesdiensts. Oberhauser hatte Pfarrer Rainer damals nach Altach geholt, wofür er bis heute große Dankbarkeit empfindet. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Ein Fest für Pfarrer Rainer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen