AA

Altach: Opposition wirft Brändle Postenschacher vor

Altach - Die Oppositionsparteien in Altach werfen Bürgermeister Gottfried Brändle (ÖVP) Postenschacher bei der Bestellung des neuen Geschäftsführers im Sozialzentrum vor.

Am Donnerstagabend wurde der neue Geschäftsführer des Sozialzentrums Altach im Beirat gegen die Stimmen von SPÖ und Bürgerliste beschlossen. Vorangegangen war ein Konflikt um die Bestellung.

Der Altacher ÖVP-Obmann Alfred Bargetz wird den gut dotierten Job im Herbst antreten, obwohl er im Hearing am 11. Juli nur Zweitgereihter war. Er unterlag dem besten Bewerber, einer Frau, nur knapp. In einem „Sondierungsgespräch“ informierte Bürgermeister Gottfried Brändle die designierte Geschäftsführerin über diesen Zustand und „mögliche Auswirkungen auf ihre kommende Arbeit“, wie der Bürgermeister in einem Schreiben an die Beiratsmitglieder betont. Daraufhin zog die Bewerberin ihre Kandidatur zurück. Übrig blieb der Altacher ÖVP-Obmann.

Opposition fordert Neuausschreibung

Anfang der Woche richteten GR Heribert Hütter, von der SPÖ-Altach und GR Stefan Flatz, von der Bürgerliste ein Schreiben an die Mitglieder der Generalversammlung des Sozialzentrums indem sie dem Bürgermeister „Manipulation einer demokratischen Entscheidung“ und „politische Besetzung“ vorwerfen. Geschlossen forderten die beiden Oppositionspolitiker in einem Antrag die Neuausschreibung.

Einfärbelungsdruck zu hoch

Der Druck innerhalb der ÖVP muss groß gewesen sind. Denn all jene ÖVP-Beiratsmitglieder, die noch beim Hearing für die „parteiunabhängige“ Kandidatin gestimmt hatten, fielen bei der gestrigen Wahl um und stimmten schließlich für ihren ÖVP-Obmann.

„Das ist ja kein ÖVP-Parteitag, sondern da geht es ja um eine wichtige Leitungsfunktion die Berufskompetenz braucht“, so die beiden Oppositionsführer Hütter und Flatz erzürnt. „Um teures Geld wird ein Personalberatungsunternehmen engagiert, ein mehrstündiges Hearing veranstaltet, damit die beste Lösung für das Altacher Sozialzentrum gefunden wird. Schließlich entscheidet aber Bürgermeister Brändle im Alleingang und mit parteipolitischer Brille“, üben Hütter und Flatz Kritik am Altacher Bürgermeister.

Quelle: SPÖ Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altach: Opposition wirft Brändle Postenschacher vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen