Alpinunfall in Hirschegg

Hirschegg - Am Donnerstag stürzte eine 58-jährige Frau aus den Niederlanden in Hirschegg etwa 150 Meter oberhalb der Ifenhütte auf einem markierten Wanderweg. Sie zog sich eine Fraktur am linken Knöchel zu.

Die Frau wurde vom Christopherushubschrauber ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen.

Quelle: Sid

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alpinunfall in Hirschegg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen