AA

Alpinunfall in Fontanella

Am Freitag gegen 13.30 Uhr kam ein 52-jähriger Mann als Mitglied einer Wandergruppe im Bereich der Fontanella-Alpe zum Sturz und rutschte über eine steil abfallende Geröllhalde ab.

Am Freitag gegen 13.30 Uhr war ein 52 Jahre alter Mann als Mitglied einer sechsköpfigen Wandergruppe im Bereich der Fontanella Alpe unterwegs. Als er dabei in der Nähe der Alphütte mit Schwung einen Zaun überwinden wollte, kam er zum Sturz und rutschte ca. 20 Meter über eine steil abfallende Geröllhalde ab.

Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung Sonntag geborgen und in das KH eingeliefert.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alpinunfall in Fontanella
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.