AA

Alpinunfall in Dornbirn

Die Rettungsmannschaften brauchten für die Bergung Steigeisen.
Die Rettungsmannschaften brauchten für die Bergung Steigeisen. ©BilderBox
Dornbirn -Ein 39-Jähriger brach sich am Mittwoch Abend auf einem Wanderweg in Dornbirn bei einem Sturz den Unterschenkel.

Ein 39-jähriger Mann stürzte Mitwoch Abend auf einem vereisten Wanderweg im Bereich Häfenberg und brach sich dabei den Unterschenkel. Der Unfall passierte auf einem Steilstück Richtung Häfenberg abwärts, wo der Mann gegen 19:40 Uhr zu Sturz kam.

Um zum Verletzten zu kommen mussten die Rettungsmannschaften Steigeisen anlegen.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Alpinunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen