Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alpintour mit Bgdr. Gottfried Schröckenfuchs

Hoch oben auf den drei Schwestern mit Brigadier Gottfried Schröckenfuchs.
Hoch oben auf den drei Schwestern mit Brigadier Gottfried Schröckenfuchs.

Schon Tradition haben die Alpintouren, die Brigadier Gottfried Schröckenfuchs, assistiert von Vizeleutnant Thomas Heim mit konditionsstarken Rekruten, den Gewinnern des Tombola-Preises beim Gildenball ermöglichte. Mit der Tour auf die drei Schwestern bei Frastanz demonstrierte der Militärkommandant von Vorarlberg die Verbundenheit der Vorarlberger Soldaten zu den Bergen des Landes sowie zur BFG. In seiner Funktion als Militärkommandant war es leider seine letzte. Die Gildenballgewinner DI Markus Bohle mit Elke, Leopold Drechse, Lothar Meckel mit Gattin, Gerda Steiger mit Schwester Erika Fussenegger, Marianne Grabher, Ursula Stark sowie die Repräsentanten der BFG – an der Spitze Präsident Alexander Pehr und Renate Mitterhuber, Mik Zimmermann sowie Inge und Egon Pehr, erlebten somit einen Tag beim Militär und das in den Bergen ist in jedem Fall ein Erlebnis. Herzlichen Dank Herr Brigadier und alles Gute im künftigen Lebensabschnitt!

Bregenzer Faschingsgesellschaft

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Alpintour mit Bgdr. Gottfried Schröckenfuchs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen