Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alpenvereinsjugend im Einsatz für den Wald

AV-Mitglieder bei Aufräumarbeiten im Kugelwald.
AV-Mitglieder bei Aufräumarbeiten im Kugelwald. ©TF
Hohenems. Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Alpenvereinssektionen des Landes stellten sich das 18. Mal in den Dienst des Waldes und opferten einen Samstag für Aufräum- und Aufforstungsarbeiten.

Trotz schlechter Witterung wurde am vergangenen Samstag die traditionelle Aufforstungsaktion des Alpenvereins unter der Leitung von Gerhard Kaufmann durchgeführt. Rund 25 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus allen Landesteilen fuhren mit dem Landbus nach Ebnit und wanderten anschließend zu Fuß über Fluhereck zu ihrem Einsatzgebiet im Kugelwald. Dort wurden sie schon vom Emser Forstamtsleiter Helmut Kathan mit vier Mitarbeitern des städtischen Forstbetriebes und der Umwelt-StR. Edith Mathis erwartet. „Vor zwei Wochen wurden hier 150 Jahre alte Bäume geschlägert, um eine Waldverjüngung einzuleiten“, so Kathan. Unter Anleitung des städtischen Forstpersonals wurden von den freiwilligen Helfern des Alpenvereines eine rund ein Hektar große Fläche von Astwerk geräumt und anschließend an die 1000 junge Bäume, wie Tanne, Fichte und Bergahorn gepflanzt. Für den AV-Umweltschutzreferenten Gerhard Kaufmann eine sinnvolle Aktion, lernten die jungen Mitglieder doch neben heimischen Baumarten auch die Mühen der Waldarbeit kennen. Am Nachmittag musste die Arbeit wegen der schlechten Witterung abgebrochen werden. In der Alphütte am Briedler konnte man die Kleider trocknen, und Kartenspiele verkürzten die Zeit bis zum Abend, ehe man sich wieder auf den Weg nach Ebnit machte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Alpenvereinsjugend im Einsatz für den Wald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen