AA

Allgäu: 19-Jähriger trinkt sich bewusstlos

Nach einem Hobbyfußballturnier, welches von der sogenannten Bude Hohenreuten veranstaltet wurde, begannen zwei Gäste ein Trinkspiel bei welchem wohl Wodka getrunken wurde. Infolge des Würfelspieles wurde einer der Spieler aufgrund übermäßigem Alkoholgenuß bewusstlos.

Der gerufene Notarzt stellte Lebensgefahr aufgrund der Alkoholisierung fest. Die öffentliche Veranstaltung war nicht genehmigt und eine erforderliche gaststättenrechtliche Erlaubnis für den Ausschank von alkoholischen Getränken lag nicht vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Allgäu: 19-Jähriger trinkt sich bewusstlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen