Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Allgäuer Kulturreferent besucht das Literaturhaus

Autor Gerhard Dick aus Immenstadt.
Autor Gerhard Dick aus Immenstadt. ©Evelyn Brandt
Kooperation mit Literaturhaus Allgäu

Harald Dreher ist Kulturreferent von Immenstadt und Förderer des “Literaturhauses Allgäu”. Er besuchte gemeinsam mit seiner Gattin die lange Lesenacht im Literaturhaus Schanett, an der auch Schriftsteller und Mitinitiator des Allgäuer Literaturhauses, Gerhard Dick teilnahm.
Der Autor hat vor kurzem den 2. Preis des Würther Literaturpreises gewonnen. Er las Auszüge aus seinem Debütroman “Die Nudistenwallfahrt”.

Die Kooperation der beiden Häuser soll fortgesetzt werden, sie weisen ähnliche demografische Ausganssituationen auf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Allgäuer Kulturreferent besucht das Literaturhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen