AA

Alles, was "cool" ist … … bietet der Jugendtreff "Blue Dox"

Das "Blue Dox" hat drei mal wöchentlich geöffnet.
Das "Blue Dox" hat drei mal wöchentlich geöffnet. ©Elke Kager Meyer
Blue Dox

Mittwoch-Abend im Kellergeschoss des Bürser Kindergartens in der Außerfeldstraße 2 . Nicole, Giulia und Nina fädeln eifrig Perlen für Ohrringe und Schmuck auf – auch Buttons zum Anstecken sind im Entstehen. Mittendrin Betreuerin Katharina Lenzi. Gemeinsam mit Katharina Kaiser, Lea Bartenbach und Sabrina Berchtel führt sie den Jugendtreff ehrenamtlich. Die Kids und Teens kommen gerne hierher, wie etwa der 17-jährige David Gabriel erzählt: “Die Jugendlichen untereinander bilden eine gute Gemeinschaft und es wird ein tolles Programm geboten, bei dem die Jugendlichen maßgeblich mitbestimmen.” Zwischen elf und 18 Jahren sind die Besucher großteils. “Ab und zu kommen auch ältere vorbei, die früher regelmäßig Gäste im Blue Dox waren – wohl um Heimweh abzustreifen”, lacht Katharina Lenzi.
Tolles Programm
Neben dem Café-Betrieb im Blue Dox jeden Mittwoch, von 17 bis 20 Uhr, sowie samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags, von 16 bis 19 Uhr werden verschiedenste Aktionen angeboten. Ob Fahrten zum Europapark, DVD-Abende, Kartfahren, Bogenschießen oder Billard – das Blue-Dox-Team ist dabei bemüht für jeden Besucher das passende im Programm zu haben. Wichtig ist es dem Team, den jungen Menschen auch Freiräume anzubieten. “Wir werden auch von Seiten der Gemeinde gut unterstützt”, erläutert Katharina Lenzi. Werbung in eigener Sache machte das Blue-Dox-Team jüngst bei einem Tag der offenen Tür mit Graffiti-Workshop, einer Cocktail-Bar mit alkoholfreien Drinks, einer Zirkus-Ecke und einem Bastelworkshop. Apropos Eigenwerbung: Jugendliche, die das Blue-Dox gerne einmal kennen lernen möchten, sind herzlich willkommen.

Umfrage: Was gefällt dir am Bürser Jugendtreff?

Die Jugendlichen untereinander bilden eine gute Gemeinschaft und es wird ein tolles Programm geboten, bei dem wir maßgeblich mitbestimmen. Ob Workshops, Kartfahren oder eine Fahrt zum Europapark – es sind immer wieder tolle Angebote dabei.
David Gabriel, 17 Jahre

Ich bin heute zum ersten Mal hier. Ich finde es gut, dass es in Bürs einen eigenen Jugendtreff gibt. Ich bin mit meiner Freundin hier hergekommen und es gefällt mir eigentlich ganz gut. Man kann auch coole Sachen basteln.
Nicole Perktold, 11 Jahre

Ich finde das Blue Dox eine tolle Einrichtung. Manchmal möchte man etwas mit den Eltern nicht bereden und kann hier mit den Betreuerinnen gute Gespräche führen. Sie sind wirklich alle sehr bemüht und machen tolle Sachen mit uns.
Giulia Starchl, 11 Jahre

Ich bin gemeinsam mit meiner Freundin hier her gekommen und finde den Jugendtreff voll cool. Wir haben Ohrringe und Buttons gebastelt. Ich komme sicherlich auch künftig wieder einmal hierher.
Nina Rigo, 12 Jahre

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Alles, was "cool" ist … … bietet der Jugendtreff "Blue Dox"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen