AA

Alkotest verweigert

Am Montag kollidierte ein alkoholisierter Pkw-Lenker in Rankweil mit einem zweiten Auto. Der erste Alkotest war positiv, den erforderlichen zweiten Test verweigerte er.

Alkohol war am Montag Abend bei einem Verkehrsunfall in Rankweil im Spiel. Ein alkoholisierter PKW-Lenker fuhr gegen 17.30 Uhr auf der Treietstraße und wollte in den Lorettoweg einfahren. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem zweiten Auto. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die beteiligten Personen blieben unverletzt.

Beim Unfalllenker wurde nur ein Alkotest durchgeführt, dieser war positiv. Den erforderlichen zweiten Test verweigerte der Mann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alkotest verweigert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.