AA

Alkotest ergab 1,2 Promille

Schwer verletzt wurde ein auf dem Zebrastreifen befindlicher Fußgänger als er von einem akloholisierten PKW-Lenker angefahren wurde. [19.12.99]

In alkoholisiertem Zustand hat ein 55 Jahre alter Vorarlberger in der Nacht auf Sonntag in Rankweil einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Er fuhr einen 35-jährigen Fußgänger nieder, der auf dem Schutzweg die Fahrbahn überqueren wollte und verletzte ihn schwer. Der Alkotest beim Pkw-Lenker ergab einen Wert von 1,2 Promille, wie die Sicherheitsdirektion Vorarlberg mitteilte.

(Archivbild: Hofmeister)

zurück

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alkotest ergab 1,2 Promille
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.