AA

Alkolenker verursachte schweren Unfall

Ein alkoholisierter 53 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Sonntag zwischen Mellau und Au im Bregenzerwald einen schweren Unfall verursacht, der drei Verletzte forderte.

Er fuhr auf der Gegenfahrbahn der L 200 und streifte zwei Fahrzeuge, die ihm entgegenkamen, aber nicht mehr vollständig ausweichen konnten.

Durch die Kollision überschlug sich der Pkw des Alkolenkers und kam neben der Straße zum Stillstand. Bei den Verletzten handelt es sich um Insassen der beiden anderen Fahrzeuge, einen 36-jährigen Deutschen und seine Beifahrerin sowie einen 21 Jahre alten Mann aus dem Bregenzerwald.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alkolenker verursachte schweren Unfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.