AA

Alkolenker überschlug sich mit Auto

Stark betrunkener 27-Jähriger erlitt leichte Verletzungen.
Stark betrunkener 27-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. ©VOL.AT/Symbolbild
Dornbirn. Ein Alko-Lenker hat in Vorarlberg am Sonntag in den frühen Morgenstunden einen Unfall verursacht. Der 27-jährige Mann aus Wolfurt überschlug sich in Dornbirn mit seinem Pkw.

Dabei erlitt der stark betrunkene Fahrzeuglenker lediglich leichte Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert, informierte die Polizei.

Bäume bremsten Pkw ab

Der 27-Jährige war gegen 04.00 Uhr mit seinem Pkw vom Dornbirner Ortsteil Bödele in Richtung Stadtzentrum unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache auf den Randstein auffuhr. Sein Wagen überschlug sich und rutschte dann auf dem Dach liegend weiter. Mehrere Bäume am Straßenrand bremsten das Unfallfahrzeug schließlich ab.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Alkolenker überschlug sich mit Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen