Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alkolenker baut zehn Minuten nach Fahrerflucht zweiten Unfall

Die Polizei nahm dem Alkolenker nach seiner Unfallfahrt den Führerschein ab.
Die Polizei nahm dem Alkolenker nach seiner Unfallfahrt den Führerschein ab. ©Bilderbox/Symbolbild
Ein betrunkener Autolenker, der am Sonntag in Otterbach (Bez. Schärding) eine Straßenlaterne umgefahren und sich dann aus dem Staub gemacht hat, krachte zehn Minuten später gegen mehrere Blumentröge.

Seine Fahrerflucht endete anschließend in einem Carport. Passanten alarmierten die Exekutive. Diese nahm dem 31-Jährigen den Führerschein vorläufig ab, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Montag in einer Presseaussendung mit.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Oberösterreich
  • Alkolenker baut zehn Minuten nach Fahrerflucht zweiten Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen