AA

Alkoholisierter Autofahrer verursachte Auffahrunfall in Lindau

Lindau - Ein alkoholisierter 23-jähriger Autolenker aus Dornbirn hat am Dienstagabend in in der deutschen Grenzstadt Lindau einen Auffahrunfall verursacht. Nach Angaben der deutschen Polizei hatte der 23-Jährige 1,5 Promille Alkohol im Blut.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.300 Euro, dem Mann wurde sein Führerschein abgenommen. Verletzt wurde niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alkoholisierter Autofahrer verursachte Auffahrunfall in Lindau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen