AA

Alkoholisierte Autofahrer

Bei einer Schwerpunktaktion im Rheintal hat die Gendarmerie in der Nacht zehn alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einem Lenker wurden fast 2,2 Promille gemessen.

Neun Personen mussten laut ORF ihren Führerschein abgeben. Weiters stellten die Gendarmerie zwölf Anzeigen wegen zu hoher Geschwindigkeit aus. Weitere acht Lenker wurden wegen Mängel an ihren Fahrzeugen angezeigt. Drogenbeeinflusste Fahrzeuglenker wurden keine festgestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alkoholisierte Autofahrer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.