Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alko-Unfall in Götzis: Reifenspuren an der Hauswand

Der Mann prallte mit seinem Auto in den Eingang eines Geschäfts.
Der Mann prallte mit seinem Auto in den Eingang eines Geschäfts. ©VN
In der Nacht auf Sonntag ist in Götzis ein alkoholisierter 20-Jähriger Pkw-Lenker mit Probeführerschein schwer verunfallt.
Lenker kracht in Schaufenster
NEU

Am Sonntag, den 14.4.2019, gegen 03.10 Uhr lenkte ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer den Pkw seiner Mutter in Götzis auf der Hauptstraße in Richtung Hohenems. Als Beifahrer führte er einen 20-jährigen Mann aus Götzis mit.

Reifenspuren an der Hauswand

Auf Höhe eines Lebensmittelgeschäftes dürfte der Lenker aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben, und prallte mit dem Pkw gegen den Eingang des Geschäftes. Nach den Reifenabdruckspuren an der Hauswand in einer Höhe von 1,10m zu schließen, schlitterte das Fahrzeug an der Hauswand entlang und beschädigte das Schaufenster eines weiteren Geschäftes. Erst nach einigen Metern kam der Wagen auf der Hauptstraße zum Stillstand.

Der Alkotest verlief positiv (0,7 Promille). Beifahrer und Fahrer erlitten leichte Verletzungen. An den Gebäuden entstand erheblicher Sachschaden, am Fahrzeug Totalschaden.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Alko-Unfall in Götzis: Reifenspuren an der Hauswand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen