Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alko-Kontrollen im Bezirk Bludenz

Sechs Alko-Lenker konnte die Polizei in der Nacht auf Sonntag aus dem Verkehr ziehen.
Sechs Alko-Lenker konnte die Polizei in der Nacht auf Sonntag aus dem Verkehr ziehen. ©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Bludenz - Sechs erwischte Alko-Lenker lautet die Bilanz einer Schwerpunktaktion in der Nacht auf Sonntag im Bezirk Bludenz.

Bei rund 450 kontrollierten Fahrzeugen wurden 190 Alkoholvortests durchgeführt. Bei sechs laut Polizei offensichtlich alkoholisierten Fahrzeuglenkern wurden Alkomatentests gemacht, die alle positiv ausfielen. Zwei Lenker hatten über 0,8 Promille, vier über 0,5 Promille. Ein Fahrzeuglenker wurde ohne Führerschein angehalten.

Zwei Führerscheine wurden an Ort und Stelle abgenommen, vier Lenker mussten nur ihr Fahrzeug stehen lassen. Sechs Anzeigen ergehen nach der Straßenverkehrsordnung und dem Kraftverkehrgesetz. Die Polizei stellte 14 Organstrafverfahren aus.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alko-Kontrollen im Bezirk Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen