Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alexa Nussbaumer ist Schach-Landesmeisterin U8

Schachtalente: Patrick (U10) und Alexa (U8) Nussbaumer.
Schachtalente: Patrick (U10) und Alexa (U8) Nussbaumer. ©TF

Alexa, das jüngste Mitglied der Schachfamilie Nussbaumer, steht ihren turniererfahrenen Brüdern inzwischen um nichts mehr nach. Nachdem sie schon bei der Schacholympiade in Feldkirch Anfang Jänner die Klasse U8 mit 8,5 Punkten aus 10 Runden gewonnen hatte, holte sie sich nun den Landesmeistertitel bei den Mädchen U8.
Mit 16 Spieler(inne)n gab es bei den heurigen U8-Landesmeisterschaften einen Teilnehmerrekord. 12 Buben und 4 Mädchen kämpften 7 Runden lang um die begehrten Titel. Alexa Nussbaumer aus der von Helmut Cyris betreuten starken Nachwuchsriege des Hohenemser Schachklubs gewann dreimal, remisierte ebenso oft und musste nur eine einzige Niederlage einstecken. Damit wurde sie ungefährdet neue Landesmeisterin bei den Mädchen U8, in der Gesamtwertung belegte sie Platz 4.
Bei den in Bolgenach ausgetragenen Landesmeisterschaften der Klasse U10 gab es ein hartes Ringen um die Spitzenplätze, die ersten 4 waren schlussendlich nur durch einen halben Punkt getrennt. Hier belegte der zweitjüngste Nussbaumerspross Patrick hinter Nils Proyer (Dornbirn) und David Pernsteiner (Lustenau) Platz 3.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Alexa Nussbaumer ist Schach-Landesmeisterin U8
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen