Alex Razen ließ aufhorchen

Toller Saisonstart für den Vorarlberger Alexander Razen. Der Mehrkämpfer vom LG Götzis ließ bei den Tiroler Hallenmeisterschaften aufhorchen und zeigte sich schon bestens in Form.

Im Kugelstoßen erreichte Razen mit 11,59 m eine neue persönliche Bestleistung, im Hochsprung egalisierte er mit 1,88 m seine persönliche Bestleistung und über 60 m blieb er trotz schlechten Starts mit 7,32 Sek nur knapp unter seiner Bestzeit. Alle drei Bewerbe absolvierte er in nur 45 Minuten!! Der Formaufbau für die Österreichischen Staatsmeisterschaften in zwei Wochen stimmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Alex Razen ließ aufhorchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen