Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leseaktion an der Hauptschule Alberschwende

Anna und Leonie machten es sich in der Sitzecke gemütlich.
Anna und Leonie machten es sich in der Sitzecke gemütlich. ©Annemarie Kaufmann
Lesezeit und Würstl-Lese-Wette im Lesemonat März: vom 5. bis 28. März 2012
Leseaktion an der Hauptschule Alberschwende

Der Monat März stand an der VMS Alberschwende ganz im Zeichen des Lesens.  Die ersten vier Unterrichtsstunden wurden in dieser Zeit um je fünf Minuten gekürzt, nach der Großen Pause wurde eine 20-minütige stille Lesezeit eingeschoben.

 Die Wette
Dir. Thomas Koch wettete, dass die VMS Alberschwende es nicht schaffen würde, in dieser Zeit 25000 Seiten zu lesen. Da die Wette verloren wurde, wird am Freitag, den 30.3., die ganze Schule in der Großen Pause zu Wienerle eingeladen.

Das Offene Bücherregal
In der Aula wurde im Monat März ein Bücherregal aufgestellt, in das jede/r Schüler/in Bücher zum Lesen für die Altersklasse der 10- bis 15-Jährigen hineinstellen konnte. Jede/r durfte daraus auch Bücher entnehmen, ohne es irgendwo aufschreiben zu müssen, aber natürlich immer nur ein Buch.

Sonderöffnungszeiten
Die Öffentliche Bücherei, die eng mit der Schule zusammenarbeitet, hatte Sonderöffnungszeiten für die Schüler/innen.

Das Diarama
Wer ein Buch fertig gelesen hatte, war eingeladen ein Diarama (gestaltete Leseschachtel) über dieses Buch anzufertigen.

 

Vorarlberger Lesetagam am 28. März 2012

Am Mittwoch, den 28. März, dem Vorarlberger Lesetag, wurde das sensationelle Gesamtergebnis präsentiert. Die 150 SchülerInnen der VMS Alberschwende lasen vom 5. bis 27. März 2012 genau 103826 Seiten. Das ergibt 692 gelesene Seiten pro Schüler/in aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Leseaktion an der Hauptschule Alberschwende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen