AA

Aktivsommer-Kinderfest im Erholungszentrum Rheinauen

Tauschen und Verkaufen beim Kinderflohmarkt diesmal im Erholungszentrum Rheinauen.
Tauschen und Verkaufen beim Kinderflohmarkt diesmal im Erholungszentrum Rheinauen. ©TF

Hohenems. Mit dem bereits zur Tradition gewordenen Kinderfest geht am Freitag, dem 24. August, das diesjährige Sommerferien-Programm für Hohenemser Kinder im Erholungszentrum Rheinauen zu Ende.

Schon ab 13.30 Uhr haben die Teilnehmer am Kinderflohmarkt die Gelegenheit, ihre Verkaufsstände vorzubereiten. Dafür sollte etwas zum Sitzen und eine Decke mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 14 Uhr beginnt dann der Verkauf oder Tausch der mitgebrachten Spielwaren, Bücher, CD´s, Sportgeräte, Puppen, Comics, Bastelarbeiten etc., wobei aber nur kindgerechte und keinesfalls gewaltverherrlichende Spiele angeboten werden sollen.

Auf dem Programm des Kinderfestes stehen neben dem Flohmarkt auch Spieleangebote von Hohenemser Jugend- und Sportorganisationen, wobei auch der Schachklub und die Wasserrettung vertreten sein werden. Ebenso macht der Spielebus des Vorarlberger Kinderdorfes wieder Halt in Hohenems. Alle Teilnehmer, die beim Postenlauf mitmachen, werden mit kleinen Präsenten belohnt. Letzter Start zum Postenlauf ist um 17 Uhr. Das Kinderfest dauert von 14 bis 18 Uhr und wurde aufrund der zu erwartenden hochsommerlichen Temperaturen ins Erholungszentrum Rheinauen verlegt. „Im Schwimmbad können sich Kinder und MitarbeiterInnen zwischen den Aktivitäten erfrischen und viele Kinder profitieren vom Angebot“, begründet die fürs Aktivsommerprogramm verantwortliche städtische Jugendreferentin Nicole Aliane die Verlegung des Kinderfestes. (Wettertelefon: 0664/9661823)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Aktivsommer-Kinderfest im Erholungszentrum Rheinauen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen