Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aktivsommer-Abschluss mit großem Kinderfest

Beim obligaten Kinderflohmarkt auf dem Schlossplatz konnten die Kids ihr Taschengeld aufbessern.
Beim obligaten Kinderflohmarkt auf dem Schlossplatz konnten die Kids ihr Taschengeld aufbessern. ©TF
Hohenems. Das mit über 550 Teilnehmern gut besuchte Sommerferienprogramm 2013 fand mit dem schon traditionellen Kinderfest auf dem Schlossplatz seinen Abschluss.
Bilder vom Kinderfest zum Aktivsommer-Abschluss

Bei herrlichem Sommerwetter absolvierten 127 Kinder die acht Stationen des Postenlaufs und wurden anschließend fürs Mitmachen mit kleinen Geschenken wie Springseilen, Frisbeescheiben, Yo-Yos, Stricklieschen, Luftballons, Seifenblasen etc. belohnt. Zuvor aber mussten die Postenlauf-Teilnehmer beim Stand der Wasserrettung ihre Geschicklichkeit beim Fischen beweisen, mit Maria Bitschnau Böötle aus Rinde basteln oder mit Kinderbuchautorin Monika Hehle ein Vorarlberg-Rätsel lösen.

Quiz, Schach, Origami, 

Die Caritas war mit einem Kinderrechte-Spielquiz vertreten, am Fröschle-Stand mit Valentina Bitschnau wurden Tiere aus Papier gefaltet und an der Kräuterbar von Renate Fußenegger galt es bei einem Ratespiel Kräuter zu bestimmen und Kräutersalz herzustellen. Mit Maria Amann und Julia Jagg konnten die Teilnehmer des Postenlaufs Korktiere basteln. Helmut Cyris, Nachwuchstrainer beim Hohenemser Schachklub, und dessen Obmann Reinhard Kuntner bemühten sich unterdessen, interessierte Kids mit viel Geduld mit den Grundzügen des königlichen Spiels vertraut zu machen.

Kinderflohmarkt

Und natürlich nutzten auch heuer zum Abschluss des Hohenemser Aktivsommers geschäftstüchtige Kids die Gelegenheit, ihr Taschengeld durch den Kauf von gebrauchten Spielsachen, Sportgeräten, CD´s, Puppen, Comis, Kinderbüchern, Bastelarbeiten etc. aufzubessern. Bei einem Rundgang auf dem Schlossplatz machten sich auch Bürgermeister Richard Amann und die für Jugend und Familie zuständige Stadträtin Edith Mathis zusammen mit der städtischen Jugendreferentin Nicole Aliane ein Bild vom großen Aktivsommer-Kinderfest.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Aktivsommer-Abschluss mit großem Kinderfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen