AA

Aktion "Geld zurück" stieß auf große Resonanz

Schwarzach - Die Aktion "Geld zurück" von der Arbeiterkammer ist auf sehr große Resonanz gestoßen. Dies sagte Arbeiterkammer-Vizepräsidentin Manuela Auer.

Arbeitnehmer der Jahrgänge 1946 bis 1950 konnten ihre zuviel bezahlten Arbeitslosenversicherungsbeiträge zurückfordern. Anlass dazu war eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes, die Männer ab dem 56. Lebensjahr nachträglich vom Arbeitslosenversicherungsbeitrag befreite. Die Arbeiterkammer rechnet damit, dass noch insgesamt rund 5 Millionen Euro an 3.500 Arbeitnehmer zurückfließen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Aktion "Geld zurück" stieß auf große Resonanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen