AA

Aks mit neuem Präsident

Bregenz - In der Vorstandssitzung am 21. September wurde der Zahnarzt Dr. Thomas Bischof zum neuen Präsidenten des Arbeitskreises für Vorsorge- und Sozialmedizin (aks) gewählt.

Dr. Thomas Bischof ist Geschäftsführer der aks Zahnprophylaxe GmbH und war im bisherigen Vorstand als Finanzreferent tätig. Auch das Präsidium des aks wurde mit Vizepräsident Dr. Guntram Hinteregger, Finanzreferent Dr. Hans Concin und Schriftführer Dr. Hans Gasser neu bestellt.

50 Jahre für die Gesundheit der Vorarlberger

Der aks ist seit fast 50 Jahren um die Gesundheit der Vorarlberger Bevölkerung bemüht und gehört zu den führenden Anbietern von vorsorge- und sozialmedizinischen Leistungen in Vorarlberg. Alle Firmen der aks Gruppe sind zu 100% Tochterfirmen des aks Vereins und bieten ihre Dienstleistungen in acht strategischen Produktgruppen an:

  • Vorsorgemedizin (aks Gesundheitsvorsorge GmbH)
  • Zahnprophylaxe (Zahnprophylaxe Vorarlberg GmbH)
  • Kinderdienste (Sozialmedizin GmbH)
  • Sozialpsychiatrische Dienste (Sozialmedizin GmbH)
  • Ambulante Neurologische Rehabilitation (Sozialmedizin GmbH)
  • Arbeitsmedizin und betriebliche Gesundheitsförderung (ameco Health Professionals GmbH)
  • Wissenschaft (Public Health Insitut)
  • Demenz (dr. bacher Gedächtnis-Therapiezentrum)

Gesundheitsförderung im Mittelpunkt

Im Mittelpunkt der Tätigkeit aller aks Tochterunternehmen steht die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung bei der Erhaltung ihrer Gesundheit sowie die Förderung des körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens.

Österreichweite Vorreiterrolle

Die Angebote und Produkte des aks tragen seit vielen Jahren nicht nur erfolgreich zur Verbesserung der Gesundheit der Vorarlberger bei. Zahlreiche Initiativen, die im aks gestartet wurden, gehören heute Österreichweit zum Standard in der Vorsorge, so beispielsweise die Vorsorgeuntersuchung und der Mutter-Kind-Pass, die als Initiativen des aks entstanden sind. Auch Programme wie das Bewegungsprogramm schoolwalker und die gesunde Kindergartenjause Maxima wurden in anderen Bundesländern aufgegriffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Aks mit neuem Präsident
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen