AKA-U18 startet mit Niederlage in die neue Saison

In der Vorbereitung und im Training (Bild) zeigte die neue U18 bereits starke Leistungen, beim Auftaktspiel patzten die Ländle-Kicker gegen Sturm Graz.
In der Vorbereitung und im Training (Bild) zeigte die neue U18 bereits starke Leistungen, beim Auftaktspiel patzten die Ländle-Kicker gegen Sturm Graz. ©Ellensohn
Bei den Auftaktspielen in der ÖFB-Jugendliga konnten sich die Ländle-Kicker lediglich einen Punkt holen.
AKA-U18 startet mit Niederlage in die neue Saison

Dornbirn/Graz. Der Auftakt für das U18-Team von Trainer Roman Ellensohn und Co-Coach Ahmet Cil verlief vergangenen Samstag nicht ganz nach Plan. Das neuformierte Trainerteam war nach einer dreiwöchigen Vorbereitung, bei der intensiv an der Umsetzung der Spielidee und Entwicklung der Spieler gefeit wurde, top motiviert in die neue Saison gestartet. Bei den Testspielen überzeugte die Mannschaft zuvor mit zwei Siegen gegen St. Gallen und das Team Liechtenstein, sowie einer knappen 1-2 Niederlage gegen die starke Auswahl aus dem Tirol.

Mit Sturm Graz wartete zum Saisonstart dann gleich ein „schwerer Brocken“ auf die Ellensohn-Elf. Und die Steirer wurden ihrem Ruf gerecht und lieferten ein Offensivspektakel, welches zugunsten der Gastgeber mit 6:1 endete. Die U16 verlor in der Steiermark ebenfalls mit 0:3, die AKA-U16 sicherte sich mit einem 1:1 verdient den ersten Punkt in der Liga.

Am kommenden Wochenende empfangen die VFV-Auswahlen dann die Teams aus Burgenland im Ländle. U18-Trainer Roman Ellensohn hat nach wie vor ein klares Ziel für die neue Saison vor Augen: „An erster Stelle steht für uns die Entwicklung jedes einzelnen Spielers. Erst dann kommt die Entwicklung des Teams. Daraus resultierend erhoffen wir uns eine erfolgreiche Saison, mit vielen gewonnenen Spielen.“ Dieser Plan soll am Samstag dann bei der zweiten Partie auf dem Sportplatz Viktoria in Bregenz umgesetzt werden.

Die nächsten AKA-Spiele finden am Samstag, 1. September 2018 auf dem Sportplatz Viktoria gegen die Fußballakademie Burgenland statt.

Anpfiff:

U 15 und U16 um 11.00 Uhr

U18 um 13.00 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • AKA-U18 startet mit Niederlage in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen