AA

AK zu älteren Arbeitslosen in Vorarlberg: "Potentiale werden vergeudet"

Im Jahr 2020 soll laut AK jeder vierte Erwerbstätige in Vorarlberg über 50 sein.
Im Jahr 2020 soll laut AK jeder vierte Erwerbstätige in Vorarlberg über 50 sein. ©dpa (Themenbild)
Arbeiterkammer-Direktor Rainer Keckeis kritisiert, dass viele Unternehmen Potentiale wie langjährige Erfahrung und Betriebstreue schlicht ignorieren und fordert einmal mehr ein Bonus-Malus-System. Scharfe Worte gibt es auch in Richtung Wirtschaftkammer.

Dass im Durchschnitt jeder vierte Vorarlberger Arbeitslose über 50 Jahre alt ist, stelle der heimischen Wirtschaft ein Armutszeugnis aus, so Keckeis.

Zu alt für ein Bewerbungsgespräch

Wenn Christoph Jenny von der Wirtschaftskammer den Missstand lapidar mit den höheren Kosten zu erklären suche, klingt das für Rainer Keckeis wie Hohn. “Zudem ist es nur die halbe Wahrheit. Auch ältere Arbeitslose, die durchaus bereit sind, für weniger Lohn zu arbeiten, gelangen nicht einmal bis zum Vorstellunggespräch.”

2020: Jeder vierte Erbwerbstätige über 50

Bereits für 2020 rechnet die AK in Vorarlberg mit rund 50.000 Erwerbspersonen über 50 Jahren. Anders gesagt: Jeder vierte Arbeiter, Angestellte oder Selbständige werde 50 oder älter sein. “Die Wirtschaft kann es sich in Wahrheit gar nicht leisten, Potentiale wie langjährige Berufserfahrung und Betriebstreue einfach brachliegen zu lassen.”

Forderung nach Bonus-Malus-System

Deshalb fordert der AK-Präsident erneut die Wiedereinführung eines Bonus-Malus-Systems, das zwischen 1996 und 2006 in Österreich schon einmal nachweislich gut gegriffen habe. Bei mehr als 60 Prozent aller Neueinstellungen in Vorarlberg kamen damals ältere Arbeitnehmer zum Zug, die Unternehmen wurden dafür mit Boni belohnt. Betriebe, die das Beschäftigungsverhältnis mit langjährigen Mitarbeitern auflösten, hatten mit einem Malus zu rechnen.

“Ohne Zwang”, ist Keckeis abschließend überzeugt, “wird sich die Wirtschaft dem Thema weiterhin verweigern.” (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • AK zu älteren Arbeitslosen in Vorarlberg: "Potentiale werden vergeudet"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen