AA

AK-Wahlen: Unzufriedenheit mit Beteiligung

Unzufrieden mit der Wahlbeteiligung zeigen sich die Fraktionen der Arbeiterkammer. Bisher sind erst knapp ein Viertel der Briefwahlstimmen wieder zurückgesandt worden.

Die fünf kandidierenden Fraktionen befinden sich derzeit im Wahlendspurt, gewählt werden kann noch bis zum 18. März. Bei den letzten Wahlen im Jahr 1999 lag die Beteiligung bei 45 Prozent.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • AK-Wahlen: Unzufriedenheit mit Beteiligung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.