AA

AK-Wahl 2014: Gehen die Vorarlberger wählen?

Alle fünf Jahre finden in ganz Österreich die Arbeiterkammerwahlen statt. Auch dieses Jahr ist es wieder soweit: Vom 27. Jänner bis zum 6. Februar können in Vorarlberg Dienstnehmer, Lehrlinge, geringfügig Beschäftigte, Arbeitssuchende, Mütter und Väter in Karenz sowie Präsenz- und Zivildiener ihre Stimme abgeben.
AK-Wahl 2014
FPÖ will zweistelliges Ergebnis
Hämmerle will Absolute halten
Hämmerle will Absolute halten
NEOS kritisieren Zwangsmitgliedschaft

VOL.AT hat bei Jugendlichen und Erwachsenen nachgefragt, ob sie an der AK-Wahl teilnehmen oder nicht. Während sich die einen zu wenig mit dem Thema befasst haben und sich nicht ausreichend informiert fühlen, gehen andere auf jeden Fall wählen, um ihr Wahlrecht auch zu nutzen. Es gibt allerdings auch Vorarlberger, die gar kein Interesse an der Wahl haben. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • AK-Wahl 2014: Gehen die Vorarlberger wählen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen