AA

AK-Hämmerle: Bankbedienstete brauchen fairen Abschluss

Rankweil - Solidarisch mit den Bankbediensteten in Vorarlberg zeigt sich AK-Präsident Hubert Hämmerle beim Protestmarsch der Banken-Betriebsräte zur Rankweiler Basilika.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben gute Arbeit geleistet. Sie sind wie alle anderen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf einen fairen Lohnabschluss angewiesen, denn auch sie leiden unter der Teuerungswelle, die in den letzten Monaten über Österreich hinweggeschwappt ist.”

Für Hämmerle kann es nicht sein, dass die Bankangestellten jetzt für die Finanzmarktkrise herhalten sollen. Es gehe nicht an, die Bediensteten dafür zu bestrafen, dass mit waghalsigen Spekulationsgeschäften Milliarden von Euro vernichtet wurden. Hämmerle: „Die Mitarbeiter leisten jeden Tag gute Arbeit und haben sich zumindest eine Abgeltung in der Höhe der Inflationsrate verdient. Dafür werden wir zusammen mit ihnen kämpfen.”

Quelle: AK Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • AK-Hämmerle: Bankbedienstete brauchen fairen Abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen