AA

Afghanistan: Angriff radikalislamischer Rebellen

Bei einem Angriff radikalislamischer Rebellen in der südafghanischen Provinz Kandahar sind nach offiziellen Angaben mindestens vier Taliban-Kämpfer und zwei Polizisten getötet worden.

Ein Polizeioffizier sagte am Montag, ein weiterer Polizist sei bei den Kämpfen am Vortag verletzt worden. Taliban-Sprecher Abdul Latif Hakimi bestätigte den Zusammenstoß, sagte aber, vier Polizisten seien getötet und einer der Rebellen verletzt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Afghanistan: Angriff radikalislamischer Rebellen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.