AA

Adventskonzert der Musikmittelschule Bregenz-Stadt

©Musikmittelschule Bregenz-Stad
Die Musikmittelschule Bregenz-Stadt veranstaltet auch heuer wieder ihr traditionelles und beliebtes Adventskonzert.
Plakat Adventskonzert 2015

Am Sonntag, 20. Dezember 2015 um 17 Uhr, Pfarrkirche St. Gallus Bregenz, singen und musizieren 90 SchülerInnen der vier Musikklassen. Unter dem Motto “Praise the Lord” werden weihnachtliche Weisen vorgetragen. Als besonderer Höhepunkt gelangen zwei Lieder (“A ceremony of Carols”) von Benjamin Britten zur Aufführung. Dieses Stück wurde am 4. Dezember 1943 in der Wigmore Hall in London uraufgeführt. Der Text dieser Lieder stammt von Gerald Bullett. „Wie jedes Jahr versuchen wir mit unseren Darbietungen eine vorweihnachtliche Stimmung in die Herzen der Besucher zu zaubern”, so die MusiklehrerInnen der Mittelschule.

Die Musikmittelschule Bregenz-Stadt wurde im Schuljahr 1975/76 als Musikhauptschule gegründet. Das erste Adventskonzert fand am 19. Dezember 1976 unter der Leitung von Wolfgang Lässer statt. Es sangen und spielten damals die Schüler der beiden ersten Musikklassen 1. und 2. Klasse.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Adventskonzert der Musikmittelschule Bregenz-Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen