AA

Admira Youngsters auf großer Bühne

Die jungen Admira Kicker hatten ihren Spaß
Die jungen Admira Kicker hatten ihren Spaß ©Michael Mäser
Am vergangenen Freitag durften die Nachwuchsspieler der Admira Dornbirn mit den Profis der Lustenauer Austria einlaufen und als Balljungen fungieren. 
Admira Youngsters bei Austria Lustenau

 

Dornbirn. (mima) Mitten drin, statt nur dabei – hieß es für die Kicker der U11 und U12 Mannschaft der Admira und zum wiederholten Male waren die Dornbirner im Lustenauer Reichshofstadion. Ein großer Tag für die jungen Kicker.

Von den Profis lernen

Voller Vorfreude ging es am Nachmittag in Richtung Lustenau. Nach einer Stärkung wurde es langsam ernst und es gab die ersten Informationen zum Ablauf beim Spiel. Stolz durften die jungen Admiraner vor Spielbeginn mit den Austria Profis aufs Spielfeld einlaufen. Im Anschluss nahmen die jungen Dornbirner ihren Platz an der Seitenlinie ein, wo sie als Balljungen fungieren durften. So hatten die ambitionierten Nachwuchsspieler auch den besten Blick auf das Spiel und konnten sich so das ein oder andere von den Profis abschauen. Auch die Nachwuchseltern und Trainer waren mit von der Partie und verfolgten das Geschehen von der Sitzplatztribüne. Für die jungen Admiraner wieder ein erlebnisreicher Ausflug, welcher sich auch motivierend auf die nächsten Trainingseinheiten auswirken sollte. 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Admira Youngsters auf großer Bühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen