AA

Admira-Nachwuchs bleibt dran

Torfabrik in Blau, die U11 von Admira Dornbirn.
Torfabrik in Blau, die U11 von Admira Dornbirn. ©cth
Admira-Nachwuchs bleibt dran

Dornbirn. Drei Siege und eine Niederlage, das ist die Bilanz der Admira
Nachwuchskicker in den Oberen Play Off Bewerben.

Die U15 gewann kürzlich in Schlins mit 2:1 und konnte den Kontakt zur
Spitzengruppe halten. Einen Rückschlag gab es jedoch für die U13, beim 0:4
gegen den FC Lustenau waren die Admiraner chancenlos. Trotzdem lebt die Chance
auf das Halbfinale.

Souveräne Siege gab es aber von der U12 und U11 Mannschaft der Blauen.

Die U12 besiegte Göfis mit 5:1. Als regelrechte Torfabrik betätigte sich
die U11. Frastanz wurde mit einer 10:1 Packung heimgeschickt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Admira-Nachwuchs bleibt dran
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen